Robert Lewandowski war in den vergangenen Spielzeiten das Maß aller Dinge. Auch in dieser Saison schießt er Tore am Fließband. Wer ist dem Polen in der Saison 2020/21 auf den Fersen?

In diesem Artikel findet ihr die besten Torjäger der Bundesliga. Die Liste wird nach jedem Spieltag aktualisiert.

Liegt Lewandowski am Ende vorn und gelingt es ihm vielleicht tatsächlich, die 40-Tore-Marke von Gerd Müller zu knacken?

Platz Name Verein Tore
1 Robert Lewandowski Bayern München 35
2 André Silva Eintracht Frankfurt 23
3 Erling Haaland Borussia Dortmund 21
4 Wout Weghorst VfL Wolfsburg 18
5 Andrej Kramaric TSG Hoffenheim 14
5 Sasa Kalajdzic VfB Stuttgart 14
7 Lars Stindl  Borussia Mönchengladbach 12
8 Silas Wamangituka  VfB Stuttgart 11
9 Thomas Müller Bayern München 10
9 Max Kruse 1. FC Union Berlin  10

 

In der ewigen Torjägerliste der Bundesliga befindet sich unter den besten Zehn nur noch ein aktiver Spieler. Dabei handelt es sich natürlich um Robert Lewandowski vom FC Bayern München. Gerd Müller liegt zwar noch recht deutlich vorn, doch Lewandowski wird weiterhin alles daran setzen, weitere Rekorde zu brechen.

Die ewige Torjägerliste der Bundesliga

Platz Name Verein Tore
1 Gerd Müller Bayern München 365
2 Robert Lewandowski Bayern München, Borussia Dortmund 271
2 Klaus Fischer Schalke, Köln, 1860 München, Bochum 268
4 Jupp Heynckes Borussia Mönchengladbach, Hannover 96 220
5 Manfred Burgsmüller Borussia Dortmund, Werder Bremen, Essen, Nürnberg 213
6 Claudio Pizarro Werder Bremen, Bayern München, Köln 197
7 Ulf Kirsten Bayer 04 Leverkusen 181
8 Stefan Kuntz Kaiserslautern, Bochum, Uerdingen, Bielefeld 179
9 Dieter Müller Köln, VfB Stuttgart, Saarbrücken 177
9 Klaus Allofs Köln, Fortuna Düsseldorf, Werder Bremen 177

 

Die Rechte am Bild liegen bei Martin Meissner / AP Images

Erstveröffentlichung: 18.01.2020

Über den Autor
Von
Marc Karsten

Marc stammt aus dem schönen Baden-Württemberg und absolviert nach seinem abgeschlossenen Sportmanagement-Studium seit August ein Volontariat bei der Firma mmc sport in München.