AC gegen Inter elektrisiert ganz Mailand! Zurzeit sind beide Mannschaften weit weg von der Tabellenspitze und kämpfen ums internationale Geschäft. Die besseren Karten haben die Nerazzurri auf den vierten Rang, doch selbst auf Platz sechs ist der AC noch nicht abgeschlagen. Beide Vereine teilen sich nicht nur ein Stadion, sondern auch die Stadt. Auch über die Grenzen der Lombardei sorgt das Duell für viel Aufmerksamkeit.

Derby della Madonnina

Das Derby della Madonnina ist benannt nach der vergoldeten Madonnenstatue der Jungfrau Maria auf einer Spitze des Mailänder Doms.  Am Sonntag ist es wieder soweit und die Modemetropole wird sich in den Farben rot-schwarz und schwarz-hellblau hüllen.

Die bisherige Bilanz spricht zugunsten Inters. In 196 Begegnungen gab es 69 Siege für die schwarz-blauen, wohingegen die Rossoneri bisher nur 64 Partien für sich entscheiden konnten. Vor der Begegnung erinnern wir an bemerkenswerte Partien, die den Fans im Gedächtnis geblieben sind.

 

Alle Wetten zum Mailänder Derby!

Inter zerstört Milans Titelverteidigung

Am vorletzten Spieltag in der Saison 2011/12 kommt es zum Stadtduell. AC ist amtierender Meister und liegt nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer Juventus Turin. Am Ende versaut der Erzrivale eine mögliche Titelverteidigung und krönt Juve zum neuen Champion. Kurz vor Schluss erzielt der brasilianische Rechtsverteidiger Maicon ein Traumtor und entscheidet das Derby zugunsten von Inter.

 

Inter wird abgefertigt

In der Rückrunder der Saison 2000/01 ereignet sich Historisches im Giuseppe-Meazza-Stadion. Der AC Mailand fertigt seinen Stadrivalen mit 6:0 ab, das ist die bisher höchste Packung, die je im Derby della Madonnina verteilt wurde. Zwar beendet Inter die Saison mit zwei Punkten Vorsprung vor Milan, doch diese Niederlage wog deutlich schwerer für die Nerazzurri.

 

Torreichstes Spiel der Derby-Geschichte

Die meisten Treffer im Mailänder Stadtduell durften die Zuschauer im Jahre 1949 bestaunen. Insgesamt gab es elf Tore zu bejubeln und eine famose Aufholjagd wurde belohnt. Bereits nach 20 Minuten führte Milan mit 4:1, um das Spiel doch noch aus der Hand zu geben. Am Ende gewann Internazionale mit 6:5, unter anderem durch einen Hattrick von Amadeo Amadei.

Derby della Madonnina in Finalspielen

Auch schon im Finale der Coppa Italia und der Supercoppa kam es zur Begegnung der Mailänder Klubs. Wenn man bedenkt wie erfolgreich die beiden Vereine sind und waren, ist man doch ein wenig erstaunt, dass sie sich bisher nur in zwei Endspielen gegenüberstanden. Sowohl im Finale der Coppa Italia (1976/77), als auch im Endspiel der Supercoppa (2011/12) konnte sich der AC Milan durchsetzen.

Durch Tore von Zlatan Ibrahimović und Kevin-Prince Boateng bezwang der amtierende Meister Milan, den Pokalsieger Inter im Nationalstadion von Peking. Wesley Sneijder brachte seine Farben in der ersten Halbzeit in Front, doch durch einen Doppelschlag konnte der AC Mailand den ersten Titel der Saison in Fernost feiern.

 

Treffen auf europäischer Bühne

Im Halbfinale der Champions League 2003 trafen Inter und der AC erstmals in einem internationalen Spiel aufeinander. Das Heimspiel bei dem der AC „Heimrecht“ hatte, ging noch torlos aus, immerhin gab es im Rückspiel ein 1:1-Remis. Durch das geschossene „Auswärtstor“ setzte sich Milan durch und zog ins Finale ein. Dort gewann man in einem weiteren italienischen Duell nach Elfmeterschießen gegen Juventus Turin.

 

Zwei Jahre später stand man sich schon im Viertelfinale der Königsklasse gegenüber. Das Hinspiel konnte der AC Milan mit 2:0 für sich entscheiden. Im Rückspiel hatte Inter schließlich „Heimrecht“ und wollte den Rückstand umbiegen.

Doch nach einer halben Stunde ging der Rivale durch ein Tor von Stürmer Shevchenko in Führung, ehe Cambiasso mit seinem Treffer für neue Hoffnungen bei den Nerazzurri sorgte. Allerdings wurde das Tor aberkannt, was für Kurzschlussreaktionen der Inter-Fans sorgte. Sie bombardierten das Spielfeld mit Leuchtfackeln – eine davon traf Milans Torwart Dida am Kopf. Deswegen wurde die Partie abgebrochen und im Anschluss mit 0:3 gegen Inter gewertet.

 

Alle Wetten zur Serie A gibt’s hier!

Über den Autor
Von
888sport

Hier im 888sport-Blog gibt es die besten Tipps unserer Wettexperten. Wer ist gut drauf? Wer kriegt die Kurve? Und wer macht den Abflug? Wir haben die Fakten. Und gerne auch mal eine klare Meinung über die verrückte Welt des Sports.